Sperre bis Dienstagvormittag

Gemeindestraße in Brandenberg nach Felssturz gesperrt

Personen oder Fahrzeuge kamen durch den Felssturz nicht zu Schaden.
© ZOOM.TIROL

Brandenberg – Ein Felssturz von einigen Kubikmetern verlegte am Montagnachmittag die Gemeindestraße in Richtung Aschau im Gemeindegebiet von Brandenberg. Wie die Polizei berichtet, kam dabei niemand zu Schaden, die Straße bleibt jedoch zumindest bis Dienstagvormittag gesperrt.

Kurz nach 14 Uhr ging der Felssturz auf die Straße in Richtung Aschau nieder. Sie wurde zwar bereits von den Steinmassen befreit und gereinigt, aufgrund der unsicheren Lage bleibt sie aber bis zu Einschätzung des Landesgeologen gesperrt. Eine Umleitung über die L4/Brandenbergstraße wurde eingerichtet. (TT.com)

Die Straße bleibt zumindest bis Dienstagvormittag gesperrt.
© ZOOM.TIROL

Verwandte Themen