Tirolerin erzählt

Klimaaktivistin der „Letzten Generation": „Die Menschen müssen aufwachen“

In Innsbruck protestierte die „Letzte Generation“ vor dem Sillpark.
© Axel Springer

Die gebürtige Innsbruckerin Caroline Thurner von der „Letzten Generation“ greift zu drastischen Mitteln, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Was sie Kritikern antwortet, sagt sie im TT-Gespräch.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen