Passantin übersehen

39-Jährige auf Schutzweg in Jenbach von Pkw erfasst und verletzt

Die Einsatzkräfte bei der Unfallaufnahme in Jenbach.
© ZOOM.TIROL

Jenbach – Beim Überqueren der Tratzbergstraße in Jenbach ist am Montagnachmittag eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und verletzt worden. Kurz nach 17 Uhr betrat die 39-Jährige den Schutzweg, um auf die andere Straßenseite zu gelangen. Ein herannahender Autolenker dürfte das übersehen haben.

Die Passantin wurde seitlich vom Fahrzeug erfasst und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Sie wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus nach Schwaz eingeliefert. Laut Polizei wurde die Türkin unbestimmten Grades verletzt. Das Auto des Kroaten wurde erheblich beschädigt. (TT.com)

Verwandte Themen