🥇 Ski-WM 2023 | News

Shiffrin im Visier von Umweltschützern: „Weder Helikopter noch Olympia“

Mikaela Shiffrin reagierte auf die Proteste der Umweltschützer.
© BARBARA GINDL

Angebliche Hubschrauberflüge zwischen der Trainingspiste in Orcières und Shiffrins Unterkunft in Gap stießen Umweltschützern sauer auf. Selbst von „Ketzerei“ war die Rede. Dabei stieg die US-Amerikanerin nie in einen Helikopter.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen