Bereits große Fortschritte

Fisch-Brutboxen werden für neues Leben im leeren Lech sorgen

Mitten im Lech – bei „Artificial Nests“, künstlichen Nestern, werden die Eier über ein Rohr direkt im Gewässergrund versenkt.
© Fishing-King/TFV

100.000 Fischeier wurden in Lech und Vils eingebracht. Beim „Cocooning“ werden diese im Gewässergrund vergraben und Bachforellenlarven schlüpfen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen