19-jähriger Franzose verletzt

Skifahrerin ergriff nach Zusammenstoß auf Piste in Tux die Flucht

Die unbekannte Frau vergewisserte sich nicht, ob es dem zweiten Unfallbeteiligten gut geht. Dieser musste mit Verletzungen versorgt werden.

Tux – Ein kurzer Blick, dann war sie weg: Nach dem Zusammenstoß auf einer Skipiste im Skigebiet Eggalm in Tux fuhr eine unbekannte Skifahrerin am Freitag einfach davon und überließ den Zweitbeteiligten seinem Schicksal.

Der Zwischenfall ereignete sich gegen 11 Uhr auf der blauen Piste 77: Bei der Abzweigung Eggalmbahnen/Rastkogelbahnen kam es aus unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen dem 19-jährigen französischen Skifahrer und der Unbekannten. Dabei zog sich der 19-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Unfallgegnerin kam nicht zu Sturz und verließ einfach die Unfallstelle. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter Tel. 059133/7254. (TT.com)

Verwandte Themen