Unfall im Zillertal

Autos stießen in Gerlos frontal zusammen: Lenker war betrunken

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt.
© ZOOM.TIROL

Auf der Gerlosstraße krachten zwei Autos zusammen. Warum, ist noch unklar. Ein Lenker lieferte jedoch einen positiven Alkoholtest ab.

Gerlos – Am frühen Montagabend sind in Gerlos zwei Autos frontal zusammengekracht. Warum es zu dem Unfall gegen 18.47 Uhr kam, ist nicht geklärt. Einer der beiden beteiligten Lenker, ein 67-jähriger Österreicher, lieferte jedoch später einen positiven Alkoholtest ab und ist den Führerschein vorläufig los.

Der 67-Jährige wurde ebenso wie der zweite Lenker (26) leicht verletzt mit der Rettung ins Krankenhaus nach Schwaz gebracht. Die Autos wurden schwer beschädigt. Die B165 war für 30 Minuten komplett gesperrt.

Die Polizei kündigte nach Abschluss der Ermittlungen Anzeige und Berichte an die zuständigen Behörden an. (TT.com)

Die Rettung am Einsatzort.
© ZOOM.TIROL

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen