Feierliche Verleihung

Milser Ehrenbürgerschaft für Ex-Bürgermeister Peter Hanser

LH a. D. Günther Platter (l.), BM Daniela Kampfl und BH Michael Kirchmair (r.) überreichten Peter Hanser die Ehrenbürger-Urkunde.
© Weberberger

Mils – 17 Jahre als Bürgermeister, zehn Jahre als „Vize“, insgesamt 29 Jahre im Gemeinderat – und eine Vielzahl an großen Projekten: Peter Hanser hat Mils nachhaltig geprägt. „In Anerkennung hervorragender Dienste“ wurde dem Ortschef a. D. kürzlich vor über 150 Festgästen die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde verliehen. Das Programm begann mit einer Festmesse, gefolgt von einem landesüblichen Empfang mit Schützenkompanie und Musikkapelle – im Beisein von Altlandeshauptmann Günther Platter und Bezirkshauptmann Michael Kirchmair. Nach der Enthüllung der Bürgermeister-Galerie im Gemeindeamt, die alle AmtsträgerInnen seit Beginn der Aufzeichnungen umfasst, fand im Reschenhof der Festakt statt.

Hansers Nachfolgerin Daniela Kampfl und Günther Platter würdigten Hansers langjähriges Wirken. Der neue Ehrenbürger selbst dankte allen Wegbegleitern – insbesondere seiner Frau Martha und seiner Familie, die viel Verständnis aufgebracht hätten – bei über 3000 Abendterminen für die Gemeinde allein in den letzten 20 Jahren. Hanser ist übrigens erst der achte Milser Ehrenbürger seit 1870. (TT)

Verwandte Themen