An Rippen verletzt

Gegen Mast von Schneekanone geprallt: Skifahrer (69) in Sölden verletzt

Sölden – Ein 69-jähriger Skifahrer aus Estland ist am Donnerstag im Skigebiet Obergurgl gegen einen Schneekanonenmasten geprallt und verletzt worden. Der Mast war zwar mit Polstern gesichert, der Wintersportler zog sich dennoch Rippenverletzungen zu.

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen