Scharfe Kritik an FIA

Alonso geißelte Strafen-Wirrwarr: „Die Fans tun mir leid"

Fernando Alonso erlebte nach dem Rennen eine Achterbahnfahrt der Gefühle.
© GIUSEPPE CACACE

Er hatte gut lächeln. Fernando Alonso hat Spaß, ein schnelles Auto und auch am Ende seinen 100. Podesplatz gefeiert. Die Regelhüter geben indes kein gutes Bild ab.

Verwandte Themen