Öffentlicher Aufruf

Zwei weitere Masernfälle im oststeirischen Bezirk Weiz

Gleisdorf – Nach einem Masernfall in der Vorwoche sind nun zwei weitere im Bezirk Weiz bekannt geworden: Laut Bezirkshauptmannschaft ist einer infizierter Schüler am Mittwoch, 15. März, in einem öffentlichen Bus der Firma Schwarz (Liniennummer 422) mitgefahren - morgens zwischen circa 6.35 Uhr und 6.55 Uhr sowie am Nachmittag zwischen 13.15 Uhr und 13.35 Uhr auf der Strecke Urscha/Labuch bis Gleisdorf und zurück. Der zweite Fall betrifft eine Schülerin.

Verwandte Themen