Tiroler Diätologin erklärt

Die Menge macht’s beim Salz: Ein Teelöffel ist schon mehr als genug

Insgesamt reicht ein Teelöffel Salz pro Tag aus.
© iStock

Die meisten Erwachsenen nehmen zu viel Salz zu sich, knapp viermal so viel, wie die WHO empfiehlt. Welche Alternativen zum Kochsalz für aromatischen Geschmack sorgen und wo sich Salz versteckt, erklärt eine Innsbrucker Diätologin.

Verwandte Themen