Bezirk Imst

Wanderer (64) stürzte in Roppen ab: Verletzter mit Rettungsheli geborgen

Roppen – Bei einem Wanderunfall im Gemeindegebiet von Roppen wurde am Sonntag ein 64-jähriger Urlauber verletzt. Der Deutsche war am Nachmittag alleine in Richtung Maisalpe unterwegs, im Bereich des Holzbergs nahe des Leonhardsbachs kam er vom Weg ab und geriet in unwegsames Gelände.

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen