Triumph bei Heimturnier

Auch mit Milchzähnen sind die Haie bissig

Großer Jubel bei den jungen Haien.
© Renner

Innsbruck - Und dann die Hände zum Himmel: Die U9 des HC Innsbruck feierte beim internationalen Turnier in der Tiwag-Arena einen Triumph daheim. 16 Teams aus vier Nationen (Deutschland, Italien, Schweiz und Österreich) waren mit von der eisigen Partie. Dabei ließen die jungen Haie namhafte Teams wie die Kölner Haie, RB Salzburg, KAC, Graz, Augsburg, Rheintal oder Pustertal hinter sich. Im Endspiel bezwang die Mannschaft von Headcoach Heinz Thielmann schließlich Erding knapp mit 1:0 – der Rest war unbändiger Jubel der Eishockey-Stars von übermorgen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen