Dank Videoüberwachung

Geld aus Gondel gestohlen: Diebisches Duo in Kirchberg rasch ausgeforscht

Einen Umschlag mit über 1000 Euro stahlen zwei Deutsche am Dienstag aus einer Gondel. Eine Videoaufzeichnung führte auf die Spur der Verdächtigen.

Kirchberg – Schnell nach einem Diebstahl konnte am Dienstag ein verdächtiges Duo in Kirchberg ausgeforscht werden. Ein 64-Jähriger und eine 68-Jährige hatten laut Polizei gegen 11.30 Uhr ein Kuvert aus einer Gondel der Seilbahn mitgehen lassen. Darin befand sich ein niedriger vierstelliger Betrag.

Aufgrund der vorhandenen Videoaufzeichnung der Bergbahn kam man rasch auf die Spur der beiden Deutschen. Das Duo erwartet nun eine Anzeige. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen