📱 iOS/iPadOS 16.4

Ingwer, Esel, Erbsen und Co: iOS-Update bringt zahlreiche neue Emojis

Cupertino – Es ist wieder Zeit für ein Update: Apple hat die aktuellste Versionen seiner Betriebssysteme für iPhone und iPad veröffentlicht und neben zahlreichen überarbeiteten Funktionen auch 21 noch nie dagewesene Emojis auf den Weg gebracht. So kann man in iOS 16.4 bzw. iPadOS 16.4 nun beispielsweise Ingwer, Esel, Erbsen, schüttelnde Köpfe und mehr in Symbolform verwenden.

Die Emojis an sich wurden bereits im Vorjahr vom Unicode Consortium vorgestellt. Apple hat diese nun mit dem neuen Update in seine Benutzeroberfläche integriert. Auch auf einigen Android-Handys von Samsung und Google sind Ingwer und Co. schon zu finden, bei allen anderen Modellen sollen die neuen Symbole im Laufe des Jahres ausgerollt werden.

Installieren kann man das iOS/iPadOS-Update bei Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate. (TT.com)

Verwandte Themen