Ins Krankenhaus gebracht

Vier Verletzte bei Unfall in Schwaz: Autos stießen an Kreuzung zusammen

Beim Abbiegen stieß eine Autofahrerin mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.
© zoom.tirol

Schwaz – Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten kam es Freitagabend in Schwaz. Trotz Gegenverkehr wollte eine 48-jährige Ungarin gegen 18.45 Uhr auf der B 171 nach links abbiegen.

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Fahrzeug, das von einem 26-jährigen Afghanen gelenkt wurde. Der Mann und seine drei Beifahrer wurden verletzt und mussten ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert werden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen