Sachbeschädigung in Rum

Zehntausende Euro Schaden nach Faschings-Veranstaltung im „FoRum“

Rum – Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam es bei einer Faschings-Veranstaltung im vergangenen Februar in Rum zu einer schweren Sachbeschädigung. Diese wurde jedoch erst jetzt angezeigt. Demnach wurde bei einer Veranstaltung im „FoRum“ am 4. oder 9. Februar der Parkettboden des Veranstaltungsgebäudes durch „intensive Gewalteinwirkung“ schwer beschädigt. Der Schaden dürfte mehrere Zehntausend Euro betragen. Die Polizei Rum (Tel. 059133/7121) ersucht um zweckdienliche Hinweise. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen