Letztes Stück am Landestheater

Finale ohne Happy End: Enrique Gasa Valga verabschiedet sich mit „Madame Bovary"

Facetten von Emma Bovary im Hintergrund: Lara Brandi und Marco Lo Presti in „Madame Bovary“.
© Birgit Gufler

Mit seiner Interpretation von „Madame Bovary“ verabschiedet sich Enrique Gasa Valga aus dem Landestheater. Ein Finale mit Altbekanntem und ein Ensemble, das alles gibt.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen