Anteil nimmt zu

Teilzeit, befristet, geringfügig: Immer mehr atypische Beschäftigung in Österreich

Teilzeit oder geringfügige Arbeit nimmt in Österreich zu.
© unsplash

Im Vorjahr waren 37 Prozent aller Beschäftigungsverhältnisse "atypisch". Noch im Jahr 2004 waren es 29 Prozent gewesen. Grund dafür ist vor allem ein Boom bei Teilzeit, berichtet das AMS.

Verwandte Themen