„Inverse Zinskurve“

„Mit der Zinskeule die Wirtschaft zertrümmern“: Experten rechnen mit weniger Wachstum

Österreich befindet sich – gemeinsam mit Europa und den USA – aktuell in einer wirtschaftlichen Stagnation.
© Imago

Laut Analysten weist die aktuell „inverse Zinskurve“ darauf hin, dass die Märkte von einem starken Rückgang des Wirtschaftswachstums ausgehen.

Verwandte Themen