Pride Month

LGBTQ+ in Österreich: Heterosexuelle sind im Job erfolgreicher

Wien – 24 Prozent der LGBTQ+-Personen in Österreich glauben, sie wären als Heterosexuelle beruflich erfolgreicher. Im Gegensatz dazu würden neun von zehn Heterosexuellen in einer fiktiven Welt gleich auftreten wie in der Realität. Jede fünfte Frau würde sich im Job als Mann ausgeben und die Mehrheit der Generation 40+ sich verjüngen, um im Job besser punkten zu können, geht aus einer Umfrage (Sample 1000 Personen) des Beratungsunternehmens Boston Consulting Group (BCG) hervor.

Verwandte Themen