Lokalaugenschein zeigt Probleme

Innsbrucker Andreas-Hofer-Straße: Vom Aussterben bedroht

Die Andreas-Hofer-Straße in Innsbruck wird dominiert von der Straßenbahn, die Fassaden sind teils beschmiert.
© Daum

Geschäftsflächen in der Innsbrucker Andreas-Hofer-Straße mussten Wohnungen weichen, eingesessene Wirtschaftstreibende vermissen Laufkundschaft. Die Politik grübelt, wie sie die Straße wiederbeleben kann.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen