Er wurde 89 Jahre alt

Autor von „No Country for Old Men“: Cormac McCarthy gestorben

Cormac McCarthy verstarb am Dienstag in seinem Haus in New Mexico.
© APA/AFP

Eigensinnige Figuren, grausame Gewalt, dichte Prosa: Die Bücher von Cormac McCarthy sind düster – und Bestseller. Jetzt ist der Schriftsteller im Alter von 89 Jahren gestorben.

Verwandte Themen