Mehrere Anzeigen erstattet

Überladener Fleischtransporter ohne Kühlung in Stockerau angehalten

Das Fleisch wurde ohne Isolierung und ohne Kühlung transportiert.
© APA/LPD NÖ

Der 56-jährige Firmeneigentümer konnte für die zum Teil tiefgefrorene Ware aus Polen keinen Lieferschein oder sonstige Dokumente vorweisen. Das Lebensmittelinspektorat wurde verständigt.

Verwandte Themen