Rotorblätter berührten Felswand

Rettungs-Heli musste während Einsatz am Innsbrucker Flughafen notlanden

© zeitungsfoto.at/Liebl Daniel

Glück im Unglück für den Rettungshubschrauber Christophorus 1: Beim Einsatz am Sonntagnachmittag am Hafelekar kam es zu einer Rotorblattberührung mit einer Felswand. Die Crew landete den Heli sicher am Flughafen Innsbruck.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen