📱 Mehr Mitsprache

Meta beugt sich EU-Vorschriften: Das ändert sich bei Facebook und Instagram

Dank der neuen EU-Richtlinien erhalten UserInnen mehr Mitsprachrecht bei der Verwendung ihrer Daten.
© IMAGO/Revierfoto

Meta, der Dachkonzern von Plattformen wie Facebook und Instagram passt mit Freitag seine Dienste an die in der EU geltenden Regeln an. Diese stärkere Regulierung bringt für NutzerInnen in der EU einige Vorteile mit sich. Unter anderem sollen UserInnen Beiträge chronologisch ansehen können. Auch soll der Algorithmus transparenter werden.

Verwandte Themen