Mehrere tausend Euro Schaden

Schmuck und Geld gestohlen: Einbrecher kamen in Mötz und Innsbruck am helllichten Tag

Am Dienstagvormittag stiegen Unbekannte in ein Wohnhaus in Mötz ein. In Innsbruck wurde tagsüber in eine Wohnung eingebrochen.

Mötz, Innsbruck – Zwei Einbrüche am helllichten Tag beschäftigen derzeit die Tiroler Polizei. Der erste trug sich am Dienstag zwischen 7.45 Uhr und 10.45 Uhr in Mötz zu. Die Unbekannten brachen in ein Wohnhaus ein. Sie stahlen Schmuck und weitere Wertgegenstände. Wie hoch der Schaden ist, ließ sich noch nicht abschätzen.

Zwischen 9.45 Uhr und 16.30 Uhr wurde in eine Wohnung in Innsbruck eingebrochen: Auch hier hatten es der oder die Täter auf Schmuck und Bargeld abgesehen. Der Schaden liegt im unteren 5-stelligen Eurobereich. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen