Land der Äcker wird zubetoniert

Bodenversiegelung in Tirol: Obergrenze von 2,5 Hektar pro Tag gefordert

Der Bodenverbrauch beträgt in Tirol bis zu 1,4 Fußballfelder täglich.
© Falk

Um dem massiven Bodenverbrauch in Tirol Einhalt zu gebieten, fordern Bauernkammerchef Josef Hechenberger und Kurt Weinberger von der Hagelversicherung eine Obergrenze von 2,5 Hektar pro Tag.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen