🎧 Podcast „Gut zu wissen"

Das perfekte Verbrechen: Einblicke in die Arbeit der Tiroler Kriminalpolizei

Spektakuläre Mordfälle, Raub, Identifizierung von Leichen: Das war jahrzehntelang die Arbeit des ehemaligen stellvertretenden Leiters der Tiroler Kripo, Christoph Hundertpfund. Über seine Zeit bei der Polizei hat er ein Buch geschrieben und lässt darin auch Teile der Kriminalgeschichte der letzten Jahre in Tirol Revue passieren. Im Podcast erzählt er, welche Fälle ihn besonders berührt haben, wie es dazu kam, dass er das österreichische Opfer-Identifizierungsprogramm mit aufgebaut hat und warum ihn Kommissar DNA so fasziniert.

🎧 Podcast | Gut zu wissen: Wie die Arbeit der Tiroler Kriminalpolizei abläuft

📱 Sie möchten „Gut zu wissen" in Ihrer bevorzugten Podcast-App anhören? Klicken Sie dazu einfach auf „Abonnieren" in der rechten oberen Ecke im Player.

Nach Matura und Grundausbildung bei der österreichischen Bundesgendarmerie versah Christoph Hundertpfund vier Jahre Dienst in Zirl. 1986 wurde er als Oberleutnant zur Gendarmerie-Kriminalabteilung nach Linz (OÖ) versetzt, wo seine Karriere als Kriminalbeamter begann. 1990 kehrte Hundertpfund nach Tirol zurück und wurde leitender Beamter in der Landeskriminalabteilung. Nach der Zusammenlegung von Gendarmerie und Polizei im Jahr 2005 wurde Hundertpfund zum stellvertretenden Leiter des neu geschaffenen Landeskriminalamts Tirol ernannt, wo er bis zu seinem Ruhestand im April 2020 blieb.
© Liebl/TT

Lesung in Grinzens

Christoph Hundertpfund liest am Freitag, 6. Oktober, ab 19 Uhr im Gemeindesaal in Grinzens aus seinem Buch "Ein Tiroler Kripo-Beamter weltweit im Einsatz" vor. Nähere Infos und Anmeldung unter hundertpfund_grinzens@gmx.at.

Am Freitag, 20. Oktober, stellt er das Buch um 19 Uhr in der Bücherei in Sautens vor.

Das Buch findet man beim Berenkamp-Verlag: hier

🎧 Weitere „Gut zu wissen"-Podcasts

undefined

🎧 Podcast „Gut zu wissen"

Krank vor Angst: Wie man Angststörungen und Panik unter Kontrolle bringt

undefined

🎧 Podcast „Gut zu wissen"

Unwohlsein nach dem Essen: Warum das Histamin daran schuld sein kann

undefined

🎧 Podcast „Gut zu wissen"

Ständig am Smartphone? So entgiftet man von Sozialen Medien, Apps und Co.

undefined

🎧 Podcast „Gut zu wissen“

Warum man öfters ausmisten sollte und wie man Ordnung in das Chaos bringt

undefined

🎧 „Gut zu wissen“-Podcast

Fitnessmythen im Check: Wie man sein Training aufs nächste Level bringt

undefined

🎧 Podcast „Gut zu wissen"

Wühlmaus, Schneck’ und Laus: Was tun gegen Schädlinge im Garten

undefined

🎧 Podcast „Gut zu wissen"

„Problemwölfe" sind von Menschen gemacht: Was die Wolfsforschung aufzeigt

Verwandte Themen