Zeugenaufruf der Polizei

Täter öffnete Fässer: 4000 Liter Zement-Beschleuniger in Fendels ausgelaufen

Fendels – Ein unbekannter Täter hat bei der aktuellen Baustelle auf der Fendler Straße (L313) am Dienstagabend großen Schaden angerichtet. Laut Polizei wurde im Bereich eines Lagerplatzes der Baustelle zwischen 18.10 und 20.30 Uhr bei mehreren Kunststoff-Fässern der Auslaufhahn geöffnet, wodurch etwa 4000 Liter Zementbeschleuniger ausliefen. Die Flüssigkeit musste von der Feuerwehr Prutz gebunden werden. Es entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe.

Zeugen des Vorfalles bzw. ein ca. 35 bis 40 Jahre alter Radfahrer, welcher sich kurz zuvor in dem Bereich aufgehalten hatte, werden ersucht sich bei der Polizei in Ried im Oberinntal (Tel. 059133/7147) zu melden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen