Kulturschaffende schlagen Alarm

Nach Kritik am Kulturbudget: Friedenspfeife zum Frühstück

LH Anton Mattle (bei der Festwochen-Eröffnung im Sommer) hat erhöhten Erklärungsbedarf in kulturpolitischer Hinsicht.
© Böhm Thomas

Landeshauptmann Anton Mattle lädt die freie Kulturszene Anfang 2024 zum morgendlichen Gedankenaustausch. An seinem Budget, von 22 KulturbeirätInnen des Landes heftig kritisiert, hält er aber fest.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen