Bildhauer Lois Anvidalfarei

In widerständiger Schönheit in die Welt geworfen

„Ohne Dogma/Senza Dogma – Ciaminades“ nennt Lois Anvidalfarei diese monumentale, 2013 aus Eisen und Bronze gebaute Installation.
© Gerhard Watzek

Auf der Spur der „Conditio humana“ des Südtiroler Bildhauers und Zeichners Lois Anvidalfarei in Wort und Bild.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen