Umzug steht bevor

Grünberg: „Für die Zukunft wünsche ich mir eine eigene Familie“

Lässt sein Frauchen nicht aus den Augen – Herzenshund Balu freut sich auch schon auf die Weihnachtsfeiertage.
© n.muser Photography

Seit einem Trainingsunfall 2015 meistert Kira Grünberg (30) vom Rollstuhl aus ihr Leben. Sie sitzt im Nationalrat und hält Motivationsvorträge.

Advent, die stillste Zeit im Jahr: Wie ruhig verliefen Ihre vergangenen Wochen?

Kira Grünberg: Ich war jetzt vier Wochen ununterbrochen unterwegs, viel in Wien und zuletzt beruflich in Washington DC. Ich war dort als Teil der „Transatlantic Friends of Israel“, um über den durch den Krieg im Nahen Osten wieder verstärkt aufkommenden Antisemitismus zu sprechen. Jetzt bin ich froh, wieder daheim zu sein.

Wissen Sie vor der Nationalrats-Wahl schon, wie es weitergeht?

Grünberg: Ich möchte wieder kandidieren, das ist ziemlich sicher.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen