Am liebsten bergauf

Auf dem Sattel zu Hause: Jochberger Rennradfahrer strampelte 250.000 km weit

Fritz Autengruber letzten Sommer am Schweizer Grimselpass (2163 m).
© Sailer

Fritz Autengruber aus Münster liebt schnelles Radfahren ohne Motor und das am besten bergauf. 2,85 Mio. Höhenmeter meisterte er, so viel wie 322-mal auf den Mt. Everest.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen