Fraktur am Unterschenkel

24 jähriger Skifahrer prallte in Sölden gegen Pistenschild und wurde schwer verletzt

Sölden – Ein 24-jähriger Skifahrer aus Deutschland ist Samstagvormittag im Skigebiet Sölden-Gaislachkogel verunglückt. Gegen 10.40 Uhr fuhr der Mann mit seinen Alpinskiern auf der blauen Piste 1a talwärts und prallte im Kreuzungsbereich zur roten Piste Nr. 4 gegen ein Pistenschild.

Er stürzte und blieb etwa 20 Meter unterhalb der Kollisionsstelle liegen. Der 24-Jährige erlitt einen Unterschenkelbruch und wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mit dem Notarzthubschrauber „Martin 8“ in das Krankenhaus Zams geflogen. (TT.com)

Verwandte Themen