Nur acht Prozent geimpft

Zu niedrige Impfrate: Impfstraßen sollen künftige Grippe-Wellen in Tirol abflachen

Die während Coronazeiten eingerichteten Impfzentren könnten wiederbelebt werden.
© canva

Die angepeilte Influenza-Impfrate wird in Tirol klar verfehlt. Die ÖGK sieht beim Impfprogramm Aufholbedarf für nächste Saison.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen