Unfall am Hintertuxer Gletscher

Gutachter widerspricht Seilbahnern: „Erste Kontrollfahrt hat vor Pistenöffnung zu erfolgen“

Um die Frage, wie oft und wann Kontrollfahrten auf Skipisten durchgeführt werden müssen, wird es bei dem Prozess um einen tödlichen Unfall am Hintertuxer Gletscher gehen.Symbolfoto: iStock
© iStock

Hätte die vereiste Piste am Hintertuxer Gletscher früher kontrolliert und gesperrt werden müssen? Das wird eine zentrale Frage im Prozess um den tödlichen Skiunfall vor einem Jahr. Am Gletscher gelten laut Experten generell strengere Kontrollvorgaben als für andere Skigebiete.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen