Über 7000 Fälschungen

Mehr „Blüten“ in Umlauf: Falschgeld in Österreich nimmt wieder zu

Im Vergleich zum Vorjahr wurde in Österreich 2023 wieder mehr Falschgeld sichergestellt.
© Volkmar Schulz

2023 wurden insgesamt 7842 gefälschte Banknoten in Österreich sichergestellt. Im Vergleich zu den letzten beiden Jahren bewegt man sich wieder auf das Vor-Pandemie-Niveau zu. Die am häufigsten gefälschte Banknote war erneut der 50-Euro-Schein.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen