Autobahn wieder befahrbar

A22 zwischen Klausen und Bozen von Steinschlag getroffen

Bozen – Ein Steinschlag ging am Montagabend gegen 18 Uhr auf die A22 zwischen Klausen und Bozen ab. Dabei wurden mehrere Fahrzeuge von herunterfallenden Steinen und Geröll getroffen. Wie der Landesfeuerwehrverband Südtirol berichtet, wurde eine Person leicht verletzt.

Mittlerweile konnten beide Fahrspuren wieder geöffnet werden. Vorübergehend war die komplette Autobahn gesperrt. (TT.com)

Verwandte Themen