Megastar wird 30

Alle lieben Harrys Style: Nagellack und Handtasche gehören bei ihm dazu

Harry Styles trägt gewagte Kleidung. Oft auch mit Handtasche und Nagellack.
© imago

Beim Gedanken an ihr Idol, erleben Fans von Harry Styles ein „Watermelon Sugar High“. Das liegt nicht nur an den gewagten Klamotten. A, Donnerstag wird der Sänger süße 30.

London – Harry Styles hat das gewisse Etwas. Das finden 40-Jährige genauso wie Teenager, die vor seinen Konzerten Schlange stehen und kreischend versuchen ein Handy-Foto von ihrem Lieblingsstar zu ergattern. Zum einen liegt das natürlich an seiner Musik. Mit der Single „Sign of the Times“ schuf der Brite eine der schönsten Balladen der jüngeren Popmusikgeschichte.

Anteil an seiner Popularität hat aber auch das Image der Liebenswürdigkeit, das sich der Popstar zugelegt hat. „Cute“ soll er sein, höflich und zuvorkommend – das sagen zumindest die Menschen, die mit ihm zusammengearbeitet haben.

2012 datete Harry Styles Taylor Swift. Damals trug er noch Jeans und Hoodie.
© imago

Frauenschwarm in Kleidern

Und nicht zuletzt geht es auch um Harry Styles’ unverkennbaren Stil. Modisch bricht der Brite mit Geschlechter-Zuschreibungen. Er war der erste Mann, der allein auf dem Cover der US-Vogue zu sehen war – in einem wallenden Kleid. Natürlich ist er nicht der erste Popstar mit androgynem Kleidungsstil.

Doch während Stars wie David Bowie ihrer Zeit voraus waren, trifft Harry Styles den Zeitgeist genau. Er liebt Nagellack, Ringe, Tattoos und Handtaschen. Harry kann es tragen, ohne dabei verkleidet zu wirken. An einem Tag wuselt er wie eine Discokugel über die Bühne, am anderen trägt er Federboa und Strickpulli mit Comic-Ente.

Harry Styles bei den BRIT Awards 2023. Mit seinem Outfit sticht der 30-Jährige definitiv ins Auge.
© imago

Am Donnerstag wird Harry Styles 30 Jahre alt. Er wuchs in einem Dorf nahe Manchester auf und wurde als Mitglied der gecasteten Boyband One Direction berühmt. Seinen Anfang nahm alles, als er mit 16 Jahren bei der Castingshow „The X Factor“ auftrat. 2017 begann Styles eine Solo-Karriere und wurde noch berühmter.

Ob der Frauenschwarm eine Freundin hat, ist ein gut gehütetes Geheimnis.

Das gewisse Etwas: Gerne trägt der Star Nagellack und macht diesen damit mehrheitsfähig für die Männerwelt.
© imago

2022 trennte sich der Brite von Schauspielerin Olivia Wilde (39). 2012 datete „klein Harry“ Taylor Swift. Von diesem Date an wurden die zwei von Paparazzi verfolgt. Schon wenig später war wieder Schluss. Schade eigentlich. Kaum auszudenken, was heute los wäre, wenn diese zwei Mega-Promis ein Paar geworden wären. (TT, dpa)

Mehr zum Thema:

undefined

Auf Premiere in London

Neue Liebe für Harry Styles: Mit wem turtelt der Pop-Superstar?

undefined

Kiwis und Melonen verboten

Harry Styles bei Konzert in Wien offenbar am Auge getroffen

undefined

Taylor Swift, Miley Cyrus und Co.

„Spotify-Wrapped“ ist wieder da: Persönlicher Musik-Rückblick für 2023 mit einigen Neuerungen

Verwandte Themen