Skinachwuchs im Fokus

Firma Sunkid in 75 Ländern vertreten: Per Zauberteppich die Welt erobert

Der 4000ste Sunkid-Zauberteppich dreht seit diesem Winter in Kaltenbach seine Runden: Emanuel Wohlfarter (vorn), Herbert Zopf und im Hintergrund Maximilian Schultz gestern bei einer Probefahrt. Foto: Dähling
© Angela Dähling

Mit 4000 Zauberteppichen befördert die Imster Firma Sunkid in 75 Ländern Menschen im Freizeitbereich.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen