Ungewöhnliches Ersatzquartier

Einkaufen am Parkplatz: Interspar zieht beim Innsbrucker Dez ins Zelt

Noch findet der Verkauf normal im Interspar-Markt im Inneren des Dez statt, doch mit 25. März erfolgt der Wechsel in dieses 1000-Quadratmeter-Zelt. Der neu gestaltete Supermarkt im Dez soll im Oktober wieder aufsperren.
© Rita Falk/Tiroler Tageszeitung

Der „Hypermarkt" im Inneren des Innsbrucker Einkaufszentrums Dez wird umgebaut, der Verkauf findet ab 25. März in einem Zeltprovisorium am Parkplatz West statt – rund ein halbes Jahr lang. Die betrieblichen Abläufe im Einkaufszentrum würden nicht gestört, betont der Centermanager.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen