Kanadier heuert beim HCI an

Jonathan Paiement dürfte bereits am Dienstag sein erstes Spiel im Trikot der Haie absolvieren.

Innsbruck – Der HC Innsbruck gab am Montag die Verpflichtung von Jonathan Paiement bekannt. Der Kanadier, der in der Vorsaison als Verteidiger fünf Tore und neuen Assists für die Augsburg Panthers verbuchte, unterschrieb einen Vertrag für die kommende Saison.

Bereits am Dienstag dürfte der 26-Jährige sein Debüt im HCI-Trikot feiern. Dann testen die Haie auswärts beim HC Pustertal für die neue Spielzeit. (tt.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren