Deutschland besiegt auch die Türkei, Belgien neuer Zweiter

Der Gruppensieger gewann in Istanbul souverän 3:1. Die Belgier fuhren den Pflichtsieg gegen Kasachstan ein.

Istanbul – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr neuntes Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2012 gewonnen. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw besiegte in Istanbul die Türkei 3:1. Mario Gomez (35. Minute), Thomas Müller (66.) und Bastian Schweinsteiger per Foulelfmeter (86.) erzielten die deutschen Treffer. Vor 50.000 Zuschauern besorgte Hakan Balta (79.) den zwischenzeitlichen türkischen Anschlusstreffer. Deutschland stand bereits vorher als Gruppensieger fest.

Neuer Zweiter ist jetzt Belgien, das Kasachstan zuhause 4:1 besiegte. Die Türkei muss jetzt im Rennen um den Play-off-Platz in der Gruppe A auf deutsche Schützenhilfe hoffen. Die Löw-Elf trifft zum Abschluss am Dienstag auf Belgien, die Türkei hat Aserbaidschan zu Gast. (tt.com, dpa)


Kommentieren