Blechsalat auf der Angerbergstraße - Lenker blieben unverletzt

Angath – Glimpflich ist ein Verkehrsunfall am Montagabend kurz nach 21:00 Uhr auf der Angerbergstraße ausgegangen. Zwei Tiroler waren im Kre...

Angath – Glimpflich ist ein Verkehrsunfall am Montagabend kurz nach 21:00 Uhr auf der Angerbergstraße ausgegangen. Zwei Tiroler waren im Kreuzungsbereich Liebhartstraße mit ihren Pkw zusammengestoßen und im Graben gelandet. Wie es zum Unfall kam, ist unklar. Die Polizei Kirchbichl sicherte die Unfallstelle und nahm die Ermittlungen auf.

Die beiden Lenker kamen nahezu unverletzt davon. Lediglich eine Fahrzeuglenkerin wies Rötungen am Hals auf und klagte über Kopfschmerzen. Sie wurde zur genaueren Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr räumte die Unfallstelle. (tt.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren