Fünftes Spiel, fünfte Pleite: Florida wartet weiter auf ersten NFL-Sieg

Die Dolphins mussten sich am Montagabend den New York Jets deutlich 6:24 geschlagen geben.

East Rutherford - Die Miami Dolphins laufen nach fünf Spielen in der National Football League (NFL) weiter ihrem ersten Saisonsieg hinterher. Das Team aus Florida kam am Montagabend bei den New York Jets mit 6:24 unter die Räder. Die Jets beendeten ihrerseits eine drei Spiele andauernde Negativserie.

Highlight des Spiels war eine Interception, die Jets-Cornerback Darrelle Revis im ersten Viertel über 100 Yards und damit das gesamte Spielfeld zum Touchdown zurücktrug. Neben Miami warten auch noch die Indianapolis Colts und die St. Louis Rams auf ihren ersten Sieg. (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren