Raumausstattung im Wandel der Zeit

Magdalena Girstmair...

Magdalena Girstmair

Lienz – Mit der Herstellung und Reparatur von Matratzen, Polstermöbel, Sofas und Bettbänken begann die Erfolgsgeschichte des inzwischen 65 Jahre alten Lienzer Traditionsbetriebes „Raumausstatter Gassler“ in Lienz. Heute sind Firmen-Chef Florian Gassler und sein Team für kompetente Beratung von Schlafsystemen, maßangefertigte Sofas oder auch Sonnenschutz weit über die Grenzen Osttirols hinaus bekannt.

Am 1. Dezember 1946 gründete Josef Gassler den Ein-Mann-Betrieb. In den 65 Jahren seither hat sich viel weiterentwickelt. Seit 2003 führt Florian Gassler den Betrieb in der Kreuzgasse 10 in Lienz und beschäftigt zwei Mitarbeiterinnen sowie einen Lehrling. Die Angebotspalette hat sich enorm erweitert. „Das Polstern gehört nach wie vor zu unseren Dienstleistungen. Doch wir machen auch Sonnenschutzsysteme, verlegen Böden und fertigen Couchen nach Maß. Zusätzlich sind wir Spezialisten für moderne Schlafsysteme und bieten feine Stoffe für den Innenbereich an“, zählt Florian Gassler auf. Seine Kunden kommen großteils aus der Region, aber der erfolgreiche Lienzer Raumausstatter erhält auch immer wieder Spezialaufträge aus ganz Österreich und Deutschland. „So haben wir im Stadthotel St. Pölten Garderoben und Zimmer ausgestattet“, erzählt Gassler.

Dieses Jahr gab es auch einen Grund zum Feiern für den Raumausstatter: Das Unternehmen wurde 65 Jahre alt und an die 200 Gäste kamen zum Firmen-Jubiläum. „Wir veranstalteten anlässlich des Jubiläums eine große Platzhirschparty in unseren Firmenräumlichkeiten. Bei Weißwürsten und Weißbier konnten meine Kunden die neuesten Kollektionen, das Geschäft und die Werkstatt anschauen“, freut sich Gassler.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren