Jennifer Lopez kämpft mit Tränen auf der Bühne

Bei einem Liebeslied kamen der Sängerin die Tränen. Seit ihrer Trennung von Ehemann Marc Anthony hat man Lopez in der Öffentlichkeit nicht weinen sehen.

New York – US-Sängerin Jennifer Lopez hat bei einem Auftritt mit einem Gefühlsausbruch überrascht. Nach einem Bericht der Internetseite „E!Online“ brach die 42-Jährige am Samstag in Tränen aus, als sie das Liebeslied „If You Had My Love“ in einem Kasino bei New York sang.

„Was ist Liebe? Seit dem letzten Song, den ich über Liebe geschrieben habe, hat sich sehr viel verändert“, sagte sie zum Publikum. Beim Lied „One Love“ stellten Tänzer Lopez gescheiterte Beziehungen zu Rapper Sean „Diddy“ Combs (41), Schauspieler Ben Affleck (39) und Tänzer Cris Judd (42) dar.

Am Ende verließ sie ungeplant die Bühne. Nach sieben Jahren Ehe hatten sich Lopez und Latino-Sänger Marc Anthony (43) im Sommer überraschend getrennt. (dpa)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren