Italien im Schuldensog: Eurozone prüft Kauf von Staatsanleihen

Die Sorgen, dass bald auch Italien Finanzhilfe benötigt wachsen. Das Land steht einer erdrückenden Schuldenlast von 1,9 Billionen Euro gegenüber.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen